Creux Vélowear Melburn III

Creux-ManDie mit Spannung erwarteten Teile sind gut von der anderen Seite der uns bekannten Welt angekommen und lassen den Träger mit Stolz erfüllen. Das Material ist von höchster Qualität, ein ganz fein gewebter Baumwoll-Mix-Stoff, der zwar, wie bei Baumwolle üblich, das Schwitzwasser spürbar aufnimmt, aber nach Einstellung dessen Zufuhr auch wieder ruckzuck trocken ist. Ich hätt’s nicht geglaubt. Endlich ein Stoff, der angenehm ist wie Baumwolle, aber nicht wie ein nasser Lappen auf der Haut klebt und einen zur Not auch noch frösteln lässt.

Der Schnitt ist normal-enganliegend, die Größen stimmen, bis…ja bis auf den Hosenbund…oder könnte es auch an meinem, durch eine unbehandelte Erdnusssucht angesammelten, FETT liegen? Mist. Da muss ich reagieren…

Nein, ganz klar: Café-und gleichzeitig Rattspocht-taugliche Kleidung aus Australien von Spitzenqualität in Faser, Schnitt und Details. Und das noch ohne Aufpreis Frei Haus geliefert. Tipp: Bestellungen über 100,- AUD sind versandkostenfrei (short + tee) und Importe bis 150,- EUR sind zollfrei. Der Zoll will nur 19% Umsatzsteuer haben. Und vor allem hatte ich einen super freundlichen Kontakt mit Van von http://www.creuxcycling.com

Tee: 93% Baumwolle, 7% Spandex
Short: 19% Baumwolle, 73% Polyester, 8% Spandex

 

7 Gedanken zu „Creux Vélowear Melburn III“

    1. Trotz mentalen Trainings immer wieder harte Rückfälle 🙁
      Hab noch keine substituellen Nahrungsmittel oder Drogen gefunden. Ritter Sport Traube Nuss war keine sooo gute Idee.
      Wir müssen uns wohl lebenslang diesen Gelüsten hingeben müssen…

  1. Erstaunlich – Baumwolle hatte ich tatsächlich auch noch unter nass, bäbbig, eklig abgespeichert – muss da wohl meine Realitäten neu justieren …
    Ansonsten hat das neue Outfit ja gleich mal deine Attraktivität gesteigert – (siehe Dame hinten links) – trotz Erdnusswampe ;-P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.